Warum Kinderyoga?

Yoga kann Kinder auf ihrem Entwicklungsweg unterstützen und ihnen vermitteln, dass sie wunderbar sind, so wie sie sind! Bei der sinnvollen und gezielten Auseinandersetzung mit ihrem Körper und Geist lernen Kinder, sich selbst und andere zu akzeptieren und wert zu schätzen. Die natürliche Kreativität der Kinder wird spielerisch unterstützt. Wir versuchen gemeinsam, Gefühle zu definieren, uns selbst zu akzeptieren und auch bewusst Entspannung zu lernen.

Außerdem macht Yoga Spaß: Wir sind kreativ, lustig, lernen auf unseren eigenen Körper zu hören, Gefühle zuzuordnen, Grenzen zu setzen, Rücksicht zu nehmen und zu genießen. Mir liegt es sehr am Herzen, Kinder frei und ohne Zwang in ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung zu fördern.

Jede Yogastunde hat ein bestimmtes Thema, die Yogapositionen (Asanas) werden spielerisch in Geschichten verpackt. Nach einem Ankomm- und Aufwärmspiel fliegen wir mit Raumschiffen ins All, reisen im Flugzeug nach Indien oder suchen Ostereier im Yogaraum, in denen Yogapositionen versteckt sind – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Bei (regelmäßigem) Üben hat Yoga folgende (sichtbare) Auswirkungen
  • höhere Konzentrationsfähigkeit
  • bessere Wahrnehmung
  • kräftigere Muskulatur
  • bessere Motorik
  • besseres Gleichgewicht
  • bessere Haltung und mehr Beweglichkeit
  • gestärktes Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein
  • bessere Fähigkeit, sich zu entspannen
  • Erkennen der eigenen Grenzen
  • Entwicklung von sozialer Kompetenz

Kursinfo

Pre-TEEN-Yoga für Kinder ab 10 bis 15 Jahren

Kursstart: September 2021

Watch this space…Kursinfo folgt bald.

____________

Familienyoga für Kinder ab 3,5 Jahren (bis ca. 2. Klasse VS)

Dieses Angebot richtet sich an Eltern, die gerne gemeinsam mit ihren Kindern Yoga machen möchten.

Kursstart: September 2021

Watch this space…Kursinfo folgt bald.

 

____________

Live-Kursort – hoffentlich ab April wieder möglich!

Craniosacral Praxis Nora Wisiak, Auhofstraße 161/1, 1130 Wien
www.norawisiak.at

  • ca. 8-10 Gehminuten von der U-Bahnstation Ober St. Veith (U4)
  • Parkplätze grundsätzlich vor dem Haus vorhanden; (keine Kurzparkzone)